Categories: Bitcoin

Der Preis von Bitcoin (BTC) geht nach einer Ablehnung unter 11.000 $ zurück

Der Preis von Bitcoin stößt bei 11.150 $ auf starken Widerstand.

Die BTC hat wahrscheinlich eine zinsbullische Dynamik in Gang gesetzt.

Der Preis schließt derzeit eine A-B-C-Formation ab.

Das Trust-Projekt ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen auf der Grundlage von Transparenzstandards.

Der Kurs von Bitcoin (BTC) nähert sich mit 11.150 Dollar dem entscheidenden Widerstand. Es wurde jedoch abgelehnt, bevor es dort ankam.

Nach einem kurzfristigen Rückgang wird erwartet, dass die BTC versuchen wird, diesen Widerstand zu überwinden.
Bitcoin nähert sich dem Widerstand

Der Preis von Bitcoin folgt einer Abwärtswiderstandslinie von seinem lokalen Hoch von 12.473 $ am 17. August. Sie hat diese Widerstandslinie zweimal validiert.

Der Kurs nähert sich wieder einmal dieser Widerstandslinie. Es fällt auch mit dem 11.150-Dollar-Gebiet zusammen, das zunächst als Stützpunkt genutzt wurde, bevor es am 19. September zum Widerstand überging.

Ein Durchgang über diesen Widerstand und die $11.150-Zone würde einen Aufwärtstrend bestätigen.

Absteigender Widerstand der Bitmünze

Das Kurzzeitdiagramm zeigt, dass der Preis zweimal durch das 0,786-Fibonacci-Niveau des vorherigen Rückgangs bei $10.995 abgelehnt wurde. Inzwischen hat die Rückverfolgung begonnen.

Es wird erwartet, dass das 10.550-Dollar-Gebiet Unterstützung bieten wird, da es sowohl das 0,5-Fibonacci-Niveau der gesamten Aufwärtsbewegung als auch früheren Widerstand darstellt. Solange diese Zone den Preis unterstützt, bleibt die Möglichkeit einer anhaltenden Aufwärtsbewegung bestehen.

Rückführung von Bitmünzen

Die Wellen des CTS

Es ist wahrscheinlich, dass die BTC am 9. September ein zinsbullisches Momentum eingeleitet hat (unten in orange). Es scheint die Wellen 1 und 2 bereits abgeschlossen zu haben, und wahrscheinlich hat die dritte Welle begonnen.

Vorläufige Ziele für den Höhepunkt dieser dritten Welle sind $12.180, $12.880 und $13.380 (d.h. Fibonacci-Niveaus 1,61, 2,27 und 3,61 in der Sub-Welle 1).

Die Unterwellen sind in der untenstehenden Grafik blau dargestellt:

BTC-Wellenzählung

Die Zählung der Unterwellen zeigt, dass die BTC derzeit in Unterwelle 2 korrigiert wird, die innerhalb einer A-B-C-Formation (unten in rot) erscheint. Es wird erwartet, dass diese Bildung zwischen den Fibonacci-Werten 0,5 und 0,618 oder zwischen 10.450 und 10.550 endet. Seine genaue Form hängt jedoch davon ab, ob Teil A drei oder fünf Wellen hat.

Die BTC hat noch nicht den Fibonacci-Wert 1,382 (in blau) erreicht, so dass es unwahrscheinlich ist, dass die Korrekturperiode beendet ist.

BTC-Kurzzeitzählung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die BTC zwar wahrscheinlich einen Aufwärtstrend begonnen hat, aber eine kurzfristige Korrektur erwartet wird, bevor sie ihren Aufwärtstrend wieder aufnimmt.


Categories: Bitcoin

Bitcoin wird nach Fib-Ablehnung zurückgestoßen

Bitcoin wurde von einem wichtigen Fib-Level abgelehnt.

Es gibt Unterstützung zwischen 10.115 und 10.355 US-Dollar.

Technische Indikatoren sind unentschlossen

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Am 20. September wurde der Bitcoin (BTC) -Preis auf einem kritischen Fib-Niveau abgelehnt und fiel am nächsten Tag stark.

Wenn der Preis über 10.100 USD hält, bleibt die Möglichkeit einer zinsbullischen Fortsetzung bestehen.

Bitcoin auf wichtiger Fib-Ebene abgelehnt

Der Bitcoin-Preis erreichte am 19. September ein lokales Hoch von 11.183 USD. Das Hoch lag sehr nahe am 0,618-Fib-Niveau des vorherigen Anstiegs. Der Preis wurde kurz darauf abgelehnt und am 22. September entstand ein bärischer Kerzenhalter.

Die Tatsache, dass der Preis die absteigende Widerstandslinie aus den beiden jüngsten Tiefstständen noch nicht erreicht hat, macht es möglich, dass die Bewegung als Reaktion auf den vorherigen Rückgang immer noch eine Korrektur darstellt.

Technische Indikatoren sind unentschlossen. Der MACD hat möglicherweise begonnen zu fallen, und der RSI ist unter 50 gefallen. Der stochastische Oszillator ist jedoch immer noch auf dem richtigen Weg, um ein zinsbullisches Kreuz zu erzielen.

Ein Blick auf das 6-Stunden-Diagramm zeigt, dass dem Rückgang eine erhebliche rückläufige Divergenz des RSI vorausging. Außerdem hat der MACD alle Kraft verloren und ist bereits negativ geworden.

BTC hat anscheinend Unterstützung gefunden und ist über das 0,618-Fib-Niveau der gesamten Aufwärtsbewegung gestiegen. Die Werte von 0,618 bis 0,786 zwischen 10.116 und 10.344 US-Dollar sind für die Unterstützung von entscheidender Bedeutung. Ein Rückgang unter diese Zone würde den Preis wahrscheinlich auf ein niedrigeres Tief im Vergleich zu den Preisen vom 4. September bringen

Neben dem zunehmenden MACD gibt es jedoch keine eindeutigen Umkehrzeichen. Ein Ausbruch über der möglichen kurzfristigen absteigenden Widerstandslinie würde darauf hinweisen, dass der Preis wahrscheinlich höher steigen wird. Andererseits würde eine Aufschlüsselung unterhalb des Unterstützungsbereichs den Preis wahrscheinlich in Richtung 9.700 USD bringen.


Categories: Bitcoin

Bitcoins nekrolog och en Starbucks-blockchain: Dåliga kryptonyheter i veckan

Kolla in veckans Bad Crypto podcast.

Det har varit en tuff vecka för Bitcoin. Priset har sjunkit mer än 8 procent och sjunkit under 10 000 dollar tre dagar i rad. Analytikern Willy Woo tycker dock att allt ser bra ut

Han tror att on-chain-indikatorer, som NVT-förhållandet, föreslår en hausseartad utsikt, medan Su Zhu från Three Arrows Capital tror att en stigning till $ 100.000 är mer sannolikt än ett fall till $ 5.000.

Son till guldinvesteraren och Bitcoin-kritikern Peter Schiff är övertygad. Den 18-åriga college-nybörjaren köpte bara lite mer Bitcoin Evolution, mot sin fars råd. På frågan om de vill följa studenten som aldrig har jobb eller den 30-åriga investeringsprofessionellen valde Twitter Bitcoin-fanen .

Åtminstone den unga Schiff kommer att vara inställd för världens ände. Podcaster Adam Curry har sagt komikern Joe Rogan att apokalypsen kommer , och när du gömmer dig i din bunker och kämpar mot zombierna kommer du att behöva en Bitcoin. Det är inte konstigt att Bitcoin nu är världens sjätte största valuta. Och det trots att dö igen. Eftersom kryptovalutan förlorade värdet den här veckan fick Bitcoin Obituary lägga till ytterligare en lovord till sin lista.

När du sörjer Bitcoin: s 382: e död, kanske du vill hålla ut med att ladda upp Bitcoin Cash

Det visar sig att Tim Draper inte nyligen köpte några eller tackade Roger Ver. Det verkar som om hans Twitter-konto hackades eller att en betald annons gick fel.

Men om apokalypsen kommer, kanske GoodDollar kommer att rädda oss. EToro-token avsätter ett dagligt belopp som en grundinkomst för plattformens deltagare. Andrew Yang skulle vilja ha det . Eller alternativt kan du bara hacka en plånbok. Crypto Twitter-användare Alon Gal har förklarat att han har en plånbok som innehåller 69 000 Bitcoins. Han har bara inte lösenordet . Hackare har försökt knäcka det i två år utan lycka. Försökte de „password123“?

Antalet aktiva decentraliserade autonoma organisationer, eller DAO, har hoppat under det senaste året . Det har ökat med 660 procent, från tio för ett år sedan till 76 nu. Samtidigt når den första fasen av MakerDAO: s skuldauktion sin slutskede . Budgivare har redan förbundit sig att köpa Maker-tokens till ett värde av 2 miljoner dollar med Dai.

Det är dock inte bara DAO som håller på att öka. Starbucks gör sig nu redo att distribuera en blockchain för att spåra sina kaffebönor och möjliggöra större produktgenomskinlighet. Kinas Hainan Wenchang International Aerospace City kommer att använda en blockchain för att stödja sitt Smart Brain Planning and Design Institute. Och Bangladesh är på väg att få sin första blockchain-drivna överföringstjänst . Tjänsten låter Bangladesh-expat i Malaysia skicka sina pengar hem.

Det har också varit några bakslag den här veckan. Texas State Securities Board har upptäckt några fler kryptovalutabedrägerier. Texas Securities Commissioner Travis J. Iles utsåg Kumar Babu Bondesi och Darwin Eric Balusek till de påstådda operatörerna av Forex Birds och PEK Universe-bedrägerier. De kan få upp till tio år i fängelse . Balusek är också känt som „Bitcoin Pope.“

Och YouTube drog ur kontakten på Sunny Decrees kryptolivström. Plattformen sa att videon bryter mot dess policy mot „skadligt och farligt“ innehåll.

Slutligen har Jay Cassano, Cointelegraphs chefredaktör, befordrats till VD . Hans ställning kommer att intas av Jon Rice, tidigare chefredaktör för Cointelegraph Magazine. Grattis till dem båda.